Sprüche zur Adventszeit

Sie suchen wirklich besondere Sprüche zur Adventszeit, die sich durch eine großartige Ausdrucks- und Bedeutungskraft auszeichnen? Bisher konnten Sie leider noch nicht wirklich das finden, was Ihrem persönlichen Geschmack näher kommt? Dann versuchen Sie doch einfach gleich hier bei uns in diesem vorliegenden Abschnitt Ihr Glück! Weihnachten-und-Sprueche.de präsentiert Ihnen hier die schönsten Sprüche zur Adventszeit in einer riesengroßen Auswahl. Unsere Sammlung öffnet für Sie ihre Pforten und lädt Sie herzlich ein, sich bei uns ein wenig genauer umzusehen. Vielleicht ist ja der eine oder andere Spruch zur Adventszeit mit dabei, der voll und ganz Ihren Vorstellungen entspricht. Kurzum: Freuen Sie sich auf ein umfassendes Stöber- und Schmöker-Vergnügen, in dessen Zuge Ihnen wahrlich Großartiges mit besinnlichem Beigeschmack, passend zur Vorweihnachtszeit, geboten wird…

Sämtliche unserer Sprüche zur Adventszeit zeichnen sich durch einen erstklassigen, aussagekräftigen und sehr bedeutungsstarken Inhalt aus. Dadurch ist es mithilfe unserer Adventszeit-Sprüche möglich, sich wunderbar auf Weihnachten und den damit verbundenen Heiligen Abend einzustimmen. Lassen Sie sich inspirieren, die einzelnen Worte und Zeilen auf sich wirken und steigern Sie so Ihre ganz persönliche Vorfreude auf das diesjährige Weihnachtsfest.

Hier gibt’s also eine bunte Zusammenstellung mit Sprüchen rund um den Advent bzw. die Vorweihnachtszeit in vielen verschiedenen Stilrichtungen. Sorgen Sie mithilfe unserer Werke entweder für wunderbare Vorweihnachtsstimmung in Ihren eigenen vier Wänden oder helfen Sie lieben Menschen aus Ihrer Familie und Verwandtschaft bzw. Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, sich gezielt auf Weihnachten einzustimmen. Wie letztendlich schöne und außergewöhnliche Sprüche Adventszeit, Vorweihnachtszeit und natürlich auch Weihnachten noch besinnlicher werden lassen, das erfahren Sie nur, wenn Sie ausgewählte Adventssprüche aus unserem Fundus gezielt zur Anwendung bringen – beispielsweise durch Lesen und Studieren oder aber durch das Integrieren in Weihnachtskarten! Wir wünschen Ihnen perfektes Gelingen und einen wunderschönen, stimmungsvollen Advent!



4 Wochen lang ist der Advent,
4 Wochen in denen ein Kerzlein brennt,
4 Wochen der Entspannung und Ruhe
4 Wochen in denen man Gutes tue
4 Wochen wo man sich macht bereit,
auf die schöne Weihnachtszeit.

Achim Schmidtmann

als Weihnachtskarte versenden


Glühwein, Plätzchen, Weihnachtsbaum –
die Kälte stört da kaum.
Wahr wer’n die Träume vieler Leut,
Freut euch, nun ist es so weit!
Es ist passiert, jedes Jahr erneut –
Advent ist und bald Weihnachtszeit.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Der Advent ist die Zeit der Lichter,
in dieser Zeit werden viele schnell zum Dichter,
denn gerade in dieser stillen und leisen Zeit,
reicht ein leises Wort schon meist ziemlich weit.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden



Verbunden bin ich dieser Zeit
mit ihrer ganzen Herrlichkeit.
Was über’s Jahr vergessen schien,
bekommt auf einmal Form und Sinn.
Warum sag’ ich nicht jeden Tag
dass ich so vieles an Dir mag?
So oft, wenn ich zur Arbeit muss
geschieht dies ohne Abschiedskuss.
Obwohl ich Deine Sorgen kenn’
ich sie nicht gern beim Namen nenn’.
Und wenn, nach einem Arbeitstag,
ich gar nicht viel mehr reden mag,
ahn’ ich, wie lieblos dies oft scheint,
obwohl es nie so bös’ gemeint.
Drum lass’ uns jetzt, in dieser Zeit,
erneuern unsre Zweisamkeit!
Wir haben uns noch immer gern.
Die Kirchenglocke tönt von fern.
Vereint steh’n wir nun stille da
Advent, bring’ uns ein gutes Jahr!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Es kommt die Zeit,
macht Euch bereit:
zur Nachsicht und Ruhe,
zur Vergebung und Freude,
zum Miteinander und Füreinander,
zum Geben und Nehmen.
Bald ist es so weit,
macht Euch bereit!

Achim Schmidtmann

als Weihnachtskarte versenden


Die erste Kerze soll Dir sagen,
dass ich Dich über alles liebe,
die zweite soll ans Herz Dir tragen,
dass ich für immer bei Dir bliebe,
die dritte Kerze gilt den Ahnen,
die aus Erzählung man nur kennt,
die vierte Kerz’ soll Wege bahnen
für Künftiges. Das ist Advent.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden



Ein Fest naht, ein Fest wie kein anderes.
Ein Fest, dessen Geist die Welt umspannt
und über Berge und Täler die Botschaft verkündet:
Christ ist geboren.

Joachim Ringelnatz

als Weihnachtskarte versenden


Wunder schafft die Weihnachtszeit.
Vor dem Dorf, darin verschneit
jeder Hof und jedes Haus,
Vogelbeerbaum, Nacht für Nacht
hundert Lichtlein trägt, entfacht,
die da leuchten weit hinaus.
Achtet seiner Herrlichkeit
niemand auch im Wintergraus,
bläst der Wind doch keins ihm aus,
alle strahlen dicht gereiht –
Wunder schafft die Weihnachtszeit.

Martin Greif

als Weihnachtskarte versenden


Zeit für Liebe und Gefühl,
heute bleibt‘s nur außen kühl!
Kerzenschein und Plätzchenduft,
Advent liegt in der Luft!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibt es nur draußen richtig kühl. Kerzenschein und Apfelduft, ja, es liegt Weihnachten in der Luft.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden