Sprüche Advent

Wie schöne und wunderbare Sprüche Advent und Weihnachten noch besinnlicher gestalten können, das erfahren Sie direkt hier in diesem vorliegenden Abschnitt von Weihnachten-und-Sprueche.de! Kommen Sie ganz einfach mit uns mit und lassen Sie sich unser inhaltliches Angebot keinesfalls entgehen – wir haben allerlei vorweihnachtliche Sprüche für Sie gesammelt – passend zum 1., 2., 3. und 4. Advent ist jeweils etwas Passendes und Ansprechendes für Sie unserer Sammlung mit dabei! Überzeugen Sie sich am besten gleich selbst und werfen Sie einen Blick in unsere Zusammenstellung. Freuen Sie sich auf die unserer Meinung nach schönsten und besten Sprüche zum Advent – perfekt recherchiert und optimal zusammengetragen, sodass Ihr Stöbern und Schmökern wunderbar erleichtert werden kann!

So können Sprüche Advent und Vorweihnachtszeit noch schöner werden lassen – wir zeigen Ihnen, was Sie dafür tun müssen und wie’s genau funktioniert! Zuallererst empfehlen wir Ihnen, mit ein wenig Zeit im Gepäck in unsere Selektion an Adventssprüchen einzutauchen. Lassen Sie die einzelnen Worte und Zeilen in Ruhe auf sich wirken und geben Sie ihnen die Chance, Ihnen dabei zu helfen, eine gewisse Inspiration zu erzeugen. Unsere allerlei ausdrucksstarken und besinnlichen Sprüche zur Adventszeit können Sie dabei wunderbar unterstützen, sich eindrucksvoll auf die schönste Zeit im Jahr einzustimmen. Weihnachten rückt näher und mit diesem Fest wird gleichzeitig auch Ihre Freude auf den Heiligen Abend immer größer. Ja, Sie haben es richtig erkannt: Unsere Sprüche für den Advent erwärmen die Herzen und lassen uns in die Adventszeit einfühlen bzw. einleben! Mit Sicherheit gelingt es auch Ihnen, einen passenden Adventsspruch zu finden, der Ihren Geschmack voll und ganz trifft sowie das zum Ausdruck bringt, was der Advent für Sie gefühlsmäßig darstellt…



An 4 Wochenenden eine Kerze brennt.
4 Wochen lang ist der Advent.
Nach 4 Wochen ist man endlich bereit,
für die schöne Weihnachtszeit.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Kerzenschein und Christlaterne leuchten hell die Weihnacht ein. Glocken läuten nah und ferne, Friede soll auf Erden sein.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Advent ist eine Zeit der Ruhe,
der Christ mahnt, dass man Gutes tue.
Alle Welt macht sich bereit,
für die schöne Weihnachtszeit.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Im Advent, der Zeit der Lichter,
wird ein jeder schnell zum Dichter,
denn in dieser stillen Zeit,
reicht ein leises Wort sehr weit.

Achim Schmidtmann

als Weihnachtskarte versenden



Schneeflöckchen, Weißröckchen,
wann kommst du geschneit,
du kommst aus den Wolken,
dein Weg ist so weit.
Komm setz dich ans Fenster,
du lieblicher Stern:
Malst Blumen und Blätter,
wir haben dich gern.
Schneeflöckchen, du deckst uns
die Blümelein zu,
dann schlafen sie sicher
in himmlischer Ruh.

Volkslied

als Weihnachtskarte versenden


Advent, Du wunderbare Zeit,
in der wir uns aufs Kind besinnen,
wir machen uns fürs Fest bereit,
nicht äußerlich nur, auch tief drinnen.
Advent, der lässt die Lieder klingen,
die uns’re Ahnen schon gekannt,
ganz tief sie in die Herzen dringen,
und Kinderaugen schau’n gebannt.
Ein wenig warten heißt es schon,
dann strahlt in seinem Glanz die Tanne
und aller Mühe wird nun Lohn,
Advent, der hält die Welt im Banne.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Die stille Zeit ist nun gekommen,
hat meine Sehnsucht aufgenommen.
Das Hoffen auf die bess’re Welt
und Liebe uns zusammenhält…
Advent, bei Dir fühl’ ich mich wohl!
Die Kerzen brennen als Symbol…

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden



Die hohen Tannen atmen heiser
im Winterschnee, und bauschiger
schmiegt sich sein Glanz um alle Reiser.
Die weißen Wege werden leiser,
die trauten Stuben lauschiger.
Da singt die Uhr, die Kinder zittern:
Im grünen Ofen kracht ein Scheit
und stürzt in lichten Lohgewittern, –
und draußen wächst im Flockenflittern
der weiße Tag zur Ewigkeit.

Rainer Maria Rilke

als Weihnachtskarte versenden


Wenn einer dem anderen Liebe schenkt,
wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird,
wenn Herzen zufrieden und glücklich sind,
steigt Gott herab vom Himmel
und bringt das Licht:
Dann ist Weihnachten.

Weihnachtslied aus Haiti

als Weihnachtskarte versenden


Was ist das Allerschönste an der Adventszeit?
Die Familie rückt näher zusammen
und beginnt die ruhigen Stunden zu schätzen,
die sonst im Alltagsstress untergehen.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden