Adventssprüche

Der Advent ist eine wundervolle Zeit, um sich ganz besinnlich auf Weihnachten einzustimmen. Dies kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise geschehen – während manche gerne auf dem Weihnachtsmarkt leckeren Punsch und Glühwein schlürfen, machen es sich viele andere wiederum zu Hause gemütlich, dekorieren die eigenen vier Wände festlich-weihnachtlich und genießen ein paar Momente der Stille und Ruhe. Ja, die Vorweihnachtszeit ist die schönste Zeit im Jahr – und wir von Weihnachten-und-Sprueche.de möchten Sie sehr gerne da hindurch begleiten. Wir unterbreiten Ihnen in diesem Abschnitt nämlich noch eine zusätzliche Methode, um wunderbar in Weihnachtsstimmung zu kommen – kurz gesagt bzw. in anderen Worten: Wir stellen Ihnen genau genommen die schönsten Adventssprüche zur Vorweihnachtszeit in einer in sich geschlossenen Zusammenstellung zur freien Verfügung! Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, erkunden Sie unsere Auswahl und freuen Sie sich auf allerlei besinnliche Sprüche zum Advent in den unterschiedlichsten Variationen. Hier ist mit Sicherheit auch für Sie und Ihren individuellen Geschmack der passende Adventsspruch mit dabei…

Ganz bestimmt möchten auch Sie die Adventszeit in vollen Zügen genießen – und das sollten Sie auch, denn keine Zeit im Jahr ist wundervoller, besinnlicher und einzigartiger, als diese speziellen vier Wochen! Werfen Sie dazu einfach einen Blick in unsere textuelle Adventswelt und greifen Sie bei Gefallen gerne zu. Bei uns gibt’s gelungene und treffende Sprüche für den Advent mit besinnlicher und weihnachtlicher Note – hier reinschauen und stöbern können Sie bei uns wahrhaftig umfassend und sehr ausführlich! Wichtig wäre auf jeden Fall, dass Sie ein bisschen Zeit mitbringen – dies aus jenem Grund, der darin besteht, dass wir sehr bunt gemischt aufgestellt sind und folglich Adventssprüche in diversen Stilen im Angebot haben.

Ob für Weihnachtskarten bzw. Adventskarten, zum Lesen oder einfach nur zum Inspirieren und Wirken lassen – unsere Advent-Sprüche können facettenreich zum Einsatz gebracht bzw. verwendet werden. Machen Sie lieben Menschen aus Ihrer Familie und Verwandtschaft bzw. Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis eine kleine Vorweihnachtsfreude und überraschen Sie sie mit besonderen Adventssprüchen, die es schaffen, die Vorfreude auf Weihnachten noch größer werden zu lassen…



In der eiskalten Jahreszeit,
wenn Herbst den Winter lädt,
dann ist es wieder mal so weit,
wenn’s Jahr zu Ende geht.
Dann glitzern Augen wie auch Zimmer,
die Stadt wie auch das Land
stockdunkel wird es nunmehr nimmer,
weil uns ein Kind gebannt.
Schon bald, da werden wir’s begrüßen,
das Kind, das uns gut kennt,
und um das Warten zu versüßen,
feiern wir den Advent.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt!
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür!

Volksgut

als Weihnachtskarte versenden


Alle Jahre wieder fällt der Schnee so weiß, Lautes wird so stille, selbst die Stadt ganz leis’. Alle Jahre wieder zünden wir sie an, die Kerzen uns’rer Hoffnung, wie wir es stets getan. Alle Jahre wieder verspricht uns der Advent nicht Gaben nur und Lieder, auch dass das Herz uns brennt.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden



Advent ist die Zeit
da rückt man zusammen
und genießt seine Ruh.
Da ist man befreit, weit weg ist der Alltag,
also lass es nur zu.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Nun leuchten wieder die Adventskerzen und zaubern Freude in alle Herzen.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Noch ist Herbst nicht ganz entflohn,
Aber als Knecht Ruprecht schon
Kommt der Winter hergeschritten,
Und alsbald aus Schnees Mitten
Klingt des Schlittenglöckleins Ton.

Und was jüngst noch, fern und nah,
Bunt auf uns herniedersah,
Weiß sind Türme, Dächer, Zweige,
Und das Jahr geht auf die Neige,
Und das schönste Fest ist da.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden



Das erst macht ja die heimliche Seligkeit
dieser Zeit aus und zündet das innere Licht
in den Herzen an, dass der Advent gesegnet ist
mit den Verheißungen des Herrn.

Alfred Friedrich Delp

als Weihnachtskarte versenden


Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen.
Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.
Auch wenn so mancher anders denkt.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Advent ist eine Zeit der Ruhe,
der Christ mahnt, dass man Gutes tue.
Alle Welt macht sich bereit,
für die schöne Weihnachtszeit.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


In der eiskalten Jahreszeit, wenn Herbst den Winter lädt, dann ist es wieder mal so weit, wenn’s Jahr zu Ende geht. Dann glitzern Augen wie auch Zimmer, die Stadt wie auch das Land stockdunkel wird es nunmehr nimmer, weil uns ein Kind gebannt. Schon bald, da werden wir’s begrüßen, das Kind, das uns gut kennt, und um das Warten zu versüßen, feiern wir den Advent.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden